Wie oft überlegt man, was man kochen soll, wälzt Kochbücher, um nach Inspiration zu suchen, denkt sich aufwändige Gerichte aus und ist dann doch nicht hundertpro damit zufrieden.
Dabei sind doch die einfachsten Dinge meist die Besten. Gemüse, Brot, fertig.

thumb_DSC04113_1024

Eingelegtes im Glas hat fast jeder zu Hause, Gemüse, das schnell gegessen werden sollte auch.
Gerettete Lebensmittel von foodsharing eignen sich beispielsweise perfekt.
Ich habe verwendet:

Aubergine
Zucchini
Paprika
Bratpaprika
Gewürzgurken
Tomaten
Oliven
Pfefferonen
Getrocknete Tomaten
Ciabatta
Selbstgemachtes Zaziki

Gemüse in Längsstreifen schneiden und in der Grillpfanne anbraten. Währenddessen die restlichen Lebensmittel in Schälchen und auf einem Teller oder Brett dekorieren. Brot mit etwas Olivenöl in der Pfanne knusprig braun braten. Gemüse und Brot ebenfalls anrichten, fertig.

thumb_DSC04117_1024

Mein Freund hat noch Thunfisch und mit Frischkäse gefüllte Paprika dazu gegessen.

thumb_DSC04119_1024